Aktuelle Informationen finden Sie auch auf der      facebook - Seite unserer Kirchengemeinde

Stellenanzeige

Eine pädagogische Fachkraft als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung (Vollzeit)
2021 09 15 Stellenanzeige FK Internetauf[...]
PDF-Dokument [186.9 KB]

Gottesdienste wieder mit Corona-Auflagen!

Nach der Coronaschutzverordnung des Landes NRW, die ab  dem 20.08.bis vorläufig zum 17.09.2021 Gütligkeit besitzt.Das bedeutet, dass wir bei der Feier der Gottesdienste neben den AHA+L-Verhaltensmaßnahmen noch einige Regeln einhalten müssen. An dieser Stelle sei auf die folgenden Punkte gesondert hingewiesen.

  • Der Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten. Im normalen Fall finden in den Kirchen bis zu 60 Personen Platz. Ausnahmen sind bei Sondergottesdiensten (Taufen, Trauungen, Seelenämter, Erstkommunionfeiern) möglich, wenn die Gottesdienstteilnehmer genesen oder geimpft sind bzw. einen aktuell gültigen PCR-Test vorweisen können. 

  • Die Maskenpflicht entfällt mit Ausnahme beim Gesang.

  • Die einfache Rückverfolgbarkeit entfällt.

Flyer zu den Wahlen zum Pfarreirat und Kirchenvorstand 6./7. November 2021
Weil es ohne engagierte Männer und Frauen im Kirchenvorstand und Pfarreirat nicht geht, wendet sich der Flyer mit vielen Informationen an Menschen, die in unserer Kirchengemeinde als Christinnen und Christen vor Ort leben und glauben möchten.
2021-Flyer-PGR-KV-Wahl.pdf
PDF-Dokument [433.2 KB]

MITEINANDER! - Arbeitskreis Flüchtlingshilfe

Wir möchten den Menschen helfen, die es geschafft haben, vor Krieg, Gewalt und Terror zu fliehen und zu uns kommen in eine neue Lebenswelt, in eine für sie neue Kultur, deren Sprache sie noch nicht sprechen. Sie sind dringend auf uneigennützige Hilfe der Menschen vor Ort angewiesen.

 

Der Arbeitskreis MITEINANDER! ist konfessionsübergreifend und unparteilich für jeden offen. Ein Netzwerk von ehrenamtlichen Privatpersonen und Vertretern von Institutionen und Vereinen koordiniert, informiert und sucht gemeinsam nach Lösungen, um die Flüchtlingshilfe in den Ortsteilen und die Arbeit der Paten aktiv zu unterstützen.